Erzeugergarantie

  1. Optimale natürliche Voraussetzungen
    • Natürlicher Reichtum der jahrhundertelang gewachsenen Kulturlandschaft Mecklenburg- Vorpommerns
    • Beste Bedingungen für eine artgerechte extensive Tierhaltung
    • Ideale Voraussetzungen für ein naturbelassenes Bioprodukt von gleichbleibend hoher Fleisch- und Genussqualität
       
  2. Ökologischer Landbau
    • Wirtschaften im Einklang mit der Natur
    • Einhaltung der Richtlinien der EU-Verordnung 834/2007 und 898/2008 zum ökologischen Landbau.
    • Regelmäßige und unabhängige Überwachung aller Fleischverarbeitungsstufen durch eine EU-zugelassene Biokontrollstelle
       
  3. Herkunftsgarantie
    • Lückenlose Identifikation und Rückverfolgbarkeit der Herkunft der Bio-Tiere über mindestens zwei Generationen
    • Haltung bodenständiger Tierrassen
    • Ergänzung des Tierbestandes ausschließlich durch eigene Nachzucht
       
  4. Der Markenartikel: Bio-Fleisch
    • Langjährige Erfahrung und Kompetenz in Tierhaltung und Fleischmanagement
    • Biofleischsortiment mit höchster Fleisch- und Genussqualität
    • Optimale Hygienebedingungen auf allen Stufen des Erzeugungsprozesses und der Fleischverarbeitung
    • Ganzjährige Lieferfähigkeit von großen Fleischpartien
       
  5. Qualitätsgarantie
    • Zusätzliche Qualitätsvorgaben und neutrale Kontrollen vom Bauernhof bis zur Ladentheke
    • Strikte personelle, wirtschaftliche und juristische Trennung von Kontrolle und Vermarktung im gesamten Biobereich
    • Bio-Zertifizierung auf Erzeuger- und Verarbeiterstufe